Überschrift

26. April, 18 Uhr, Rathaussaal Altmorschen

Unter der Leitung von Heidi und Burkhard Appel konnten Tänzerinnen und Tänzer das Tanzbein schwingen. Grundkenntnisse waren nicht erforderlich. Und nach den ersten Orientierungsproblemen konnten alle schwungvoll die Schritte nachtanzen.
Tanzen fördert die Gesundheit, trainiert das Bindegewebe, beugt Demenz vor - UND MACHT SPASS. Das konnten alle bestätigen.

Sabine Knobel Tel 9390208 / verein@moerscher-engel.de
Info Tel 9390209    
Veranstalter Ev. Kirchengemeinde Neumorschen

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Nächster Mörscher Mittagstisch: Mi, 21.08.2019

Mörscher Mittagstisch

Knüllwaldschänke, Familie Hasenbein

Menü: Rheinischen Sauerbraten mit Rotweinsoße,
Kartoffelklößen, Apfelrotkohl

Hauswirtschaftliche Hilfe

Wir sind anerkannte Leistungserbringer niederschwelliger Betreuungs- angebote nach § 45 b

Kontakt

Sabine Knobel

Brauhausstraße 6

34326 Morschen

05664 9390209

verein[at]moerscher-engel.de

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in ländliche Gebiete.

Defibrillator-Standorte

Wichte

Am Dorfplatz, Zehntscheune, 34326 Morschen, 51.02.24.0''N, 9.35.02.0''E, 24Std erreichbar

 

Altmorschen-Hotel Kloster Haydau, Empfang, In der Haydau 2, 34326 Morschen, 51.04.01.6''N, 9.36.58.5''E, 24 Std erreichbar

Mitglied in der Diakonie Hessen

Bitte hier klicken
Bitte hier klicken

Mörscher Engel zu Gast im Club Radio HNA.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mörscher Engel